[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen] 12
 
 






Geprüfter Online-Shop

Galileo Computing. Wissen, wie’s geht.

Titel: Linux Hochverfügbarkeit
Größeres Cover (300 dpi)



49,90 Euro
Inkl. gesetzl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb von Deutschland und Österreich. Bestellungen bis 12:00 Uhr werden noch am selben Tag (Montag bis Freitag) versendet. [>> Info]

Umschlagtext
Inhaltsverzeichnis
Pressestimmen
Autorenporträt
Leseprobe
Volltextsuche

Weiterempfehlen


Auf den Merkzettel
Bonus-Angebot
Feedback an den Verlag

Linux Hochverfügbarkeit [Gedrucktes Buch]

Einsatzszenarien und Praxislösungen

Oliver Liebel

Galileo Computing
848 S., 2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2013, geb.
49,90 Euro, ISBN 978-3-8362-2542-7
Ab Lager lieferbar Sofort lieferbar
Auch erhältlich als
 •  Online-Ausgabe: sofort verfügbar, 44,90 Euro
 •  Paket: Buch plus Online-Ausgabe sofort lieferbar, 59,90 Euro statt 94,80 Euro

  • Lokale HA: BTRFS, RAID, LVM, NIC-Bonding und SMART
  • Linux HA-Cluster: Corosync/CMAN, Pacemaker, LVS, GFS2, OCFS2, GlusterFS, Ceph, DRBD 8/9, Storage-Cluster für vSphere/ESXi
  • Xen/KVM-VMs im Cluster, Ceph-RBD, Backup und Disaster Recovery

Hochverfügbarkeit ist ein zentrales und ebenso komplexes Thema für jeden Administrator. Profitieren Sie jetzt von den praxiserprobten Setup-Lösungen und dem technischen Background, die der langjährige Linux-Experte Oliver Liebel für Sie zusammengestellt hat. So sorgen Sie einfach und mit moderaten Hardware-Ressourcen dafür, dass Ihre Linux-Server lokal und im Netz stets hochverfügbar sind und zudem optimal skalieren.
Das Buch beleuchtet die wichtigsten Aspekte der lokalen Hochverfügbarkeit und die Sicherstellung der Redundanz der wichtigsten Serverkomponenten: Disk-Monitoring mit SMART, SSD's und Hybrid-Disks im Server-Einsatz, ausfallsichere Bonding-Netzdevices, redundante (Soft-)Raids, skalierbare Logical Volumes, die Auswahl des passenden Linux-Journaling-Dateisystems und ausführliche Praxis-Einblicke in das kommende Standard-Dateisystem unter Linux das Raid-, Resizing- und Snapshot-Fähigkeiten in sich vereinigt: BTRFS.
Zur Sicherstellung der Hochverfügbarkeit auf Cluster-Ebene werden zahlreiche aktuelle und praxiserprobte Cluster-Setups mit Corosync/CMAN und Pacemaker anschaulich erläutert, das ganze ergänzt durch Storage-Verwaltung im Cluster: DRBD 8 und das neue DRBD 9.0 mit Mesh-/Multi-Node-Replication, traditionelle Cluster-Dateisysteme wie OCFS2 und GFS2, Distributed Storage Cluster mit GlusterFS, die "Next Generation" des Distributed Storage Clustering mit CEPH, und vieles andere mehr. Des Weiteren wird gezeigt, wie Pacemaker Cluster in verschiedenen Konfigurationen als hochskalierbare und -verfügbare Storage-Backends für vSphere/ESXi-Umgebungen eingesetzt werden können.
Zur optimalen Ausnutzung und Verfügbarkeit der Ressourcen wird zudem das Setup von virtuellen XEN- und KVM-Maschinen im Cluster und auf verschiedenen Storage-Backends, wie z.B. Ceph-RBD oder DRBD im Dual-Primary-Mode, eingängig erläutert, sowie deren Live-Migration, damit Sie die optimale Verfügbarkeit der VMs in jeder Situation sicherstellen können.

Lesen Sie hier ausführliche Informationen zum Buch



Leseprobe
  • PDF Linux Hochverfügbarkeit (PDF) (1.93 MB)
    In dieser Leseprobe finden Sie Inhalte aus den Kapiteln 1, 15, 16 und 17. Sie enthält außerdem das Inhaltsverzeichnis sowie den kompletten Index des Buches.
 
Volltextsuche in diesem Buch Online-Volltextsuche
Ihre Suche:
Im Bereich Buchscanner können Sie alle Bücher aus unserem Programm im Volltext durchsuchen.


Zwei Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie einen Button anklicken, wird dieser aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden.


Mit dem Zugangscode im Buch erhalten Leser weitere Inhalte auf der Bonus-Seite zum Buch:
  • Testzugang zum Online-Buch [» Info]
  • Ergänzungen zu Ihrem Galileo-Buch
  • Passende Produktempfehlungen unseres Fachlektorats
» Zur Bonus-Seite


Zum Buch Shell-Programmierung Zum Buch Debian GNU/Linux Zum Buch Linux-Server Zum Buch Webserver einrichten und administrieren
Alle Titel aus dem Themenbereich:


 
Unser Buchtipp
Schrödinger programmiert Java
Schrödinger programmiert Java
 


Bestseller
Think Content!
Schrödinger lernt HTML5, CSS3 und JavaScript
Schrödinger programmiert Java
WordPress 3
OS X Mavericks
[weitere]
 

Neue Bücher
Webseiten erstellen für Einsteiger
VBA mit Access
Microsoft Hyper-V und System Center
WordPress 3
OS X Mavericks
[weitere]
 

 




 

 
 
Kontakt
Kundenservice
Ihre Rückmeldung
Hilfe (FAQ)
Autor werden
Presse
Der Verlag
Über Galileo Press
Das Team
Jobs
Rechtliches
AGB & Widerrufsrecht
Datenschutz
Impressum
 

Besuchen Sie uns auch auf
Besuchen Sie uns auf facebook Besuchen Sie uns auf Google+ Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie unseren YouTube-Channel Folgen Sie unserem RSS-Feed
 
 


 
 
Copyright © 2011 Galileo Press GmbH
Rheinwerkallee 4, 53227 Bonn
Telefon +49.228.42150.0 • Fax +49.228.42150.77
info@galileo-press.de
Die Websites von Galileo Press
Galileo Computing  •  Galileo Design  •  SAP PRESS
Galileo Press  •  Galileo Press Inc.
Galileo Video-Trainings
 
 

Galileo Press